Freitag, 05. März 2021   aktuelle Zeit  
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Unsere Mediathek  

   

23. März 2013 Kirmes Maar
Das erste Event hatte sich angekündigt: Tanz und Burschenschaftstreffen mit den Frankenräubern. Doch aufgrund der regen Zusagen beschlossen wir keinen Bus zu organisieren und mit einigen privat Autos und dem beliebten „Stauche-Party-Bus“ Richtung Lauterbach zu fahren. Auf dem Heimweg beschlossen wir noch einen Abstecher in der TV-Halle Flieden zu machen. Dort organisierte der SV Flieden Abteilung Tischtennis eine Discoparty mit DJ Mäh. Letztendlich war dies ein erfolgreicher Abend und guter Start in die neue Kirmessaison.

29. Juni 2013 Polterabend Alexander Junk
Nach der standesamtlichen Hochzeit am 26. Juni feierten unser Vereinsmitglied Alexander Junk und seine Frau Margarita an diesem Abend ihren Polterabend am Arzberg 4 in Flieden. Auch im Namen der Kirmes gratulierten wir dem Paar recht herzlich.

06. Juli 2013 Kirchliche Trauung von Alexander und Margarita Junk
Auch hier war ein Teil der Kirmes vertreten, um nach der Kirche stan­des­ge­mäß in Tracht für die zwei mit Rosen Spalier zu stehen.

07. Juli 2013 Ständchen tanzen
An diesem Sonntag brachten wir pünktlich zu Kaffee & Kuchen ein Ständchen anlässlich des Pfarrfestes in Flieden.

13. Juli 2013 Lenzis Sommer
Auch in diesem Jahr stellten wir an diesem Samstagabend die Bedienung sowie auch den Thekendienst für das traditionelle Sommerfest des Heimatvereins.

03. August 2013 Sommernachtsparty Hünhan
An diesem Abend fand die Open-Air-Sommernachtsparty mit DJ Goody der Kirmesgesellschaft Hünhan statt. Unsere Truppe traf sich gegen 20:30 Uhr am Schulhof. Doch die Hinfahrt verlief etwas anders als gedacht. Da die Autobahn A7 aufgrund der Verlegung von Brückenteilen gesperrt und der Verkehr über die B27 umgeleitet wurde, standen wir zunächst einmal im Stau. Allerdings nutzten wir diese Gelegenheit sinnvoll, um fleißig Werbung für unsere Sommernachtsparty zu machen. Es wurden Flyer durch die Fenster an andere Autofahrer bzw. deren Beifahrer gereicht und die Scheiben des Stauche-Party-Busses ausnahmslos plakatiert. Der Rest des Abends verlief soweit nach Plan und alle kamen auf ihre Kosten. Den Heimweg nutzte der ein oder andere noch, um beim Fliedner Bäcker Happ die Brötchen für das Frühstück mitzubringen.

24. August 2013  Sommernachtsparty
Bereits am Freitagnachmittag trafen sich die Männer zum Aufstellen der Bauzäune. Samstag gingen die Vorbereitungen weiter: Es wurde aufgebaut, dekoriert und die Lichterketten aufgehängt. Wie gewohnt wurde ein Innen- und Außenareal errichtet.
Da die Wettervorhersage jedoch keineswegs unseren gewünschten Vorstellungen entsprach und es bereits gegen 22:30 Uhr begann zu regnen, spielte sich das meiste in der TV-Halle ab. Dort sorgte DJ Erwin zum zweiten Mal für super Stimmung.
Glücklicherweise konnten wir in diesem Jahr wieder mehr Besucher, als im vergangen Jahr zählen, was sicherlich nicht zuletzt an den zahlreichen Werbeaktionen lag. Zu Gast waren 12 Kirmesgesellschaften. Gespielt werden konnte erstmals auch um einen Meterpokal, welchen sich die Kirmesgesellschaft Lütter sicherte.
Insgesamt war die Sommernachtsparty, trotz des schlechten Wetters, mehr als gelungen. Am nächsten Morgen war ab 11 Uhr aufräumen angesagt.

Einmarschtermine Saison 2013

16.08.13 Kirmes Hünfeld/Rückers
31.08.13 Kirmes Heubach
06.09.13 Kirmes Langenbieber
07.09.13 Kirmes Großentaft (Bus)
14.09.13 Kirmes Schletzenhausen
15.09.13 Kirmes Uttrichshausen
04.10.13 Kirmes Müs (Bus)
11.10.13 Kirmes Bachrain
12.10.13 Kirmes Steinbach
13.10.13 Probetag in Flieden
20.10.13 Kirmes Hosenfeld
26.10.13 Kirmes Hauswurz (Bus)
27.10.13 Kirmes Magdlos
02.11.13 Kirmes Mittelkalbach (Bus)
08.11.13 Kirmes Thalau ???
09.11.13 Kirmes Lütter
10.11.13 Kirmes Rommerz

 13. September 2013
Standesamt und Polterabend von Nikolai & Julia Vonderlehr
Um 13:30 Uhr heirateten unser 2. Vorsitzender Nikolai und unsere Schriftführerin Julia im Fliedener Standesamt.
Abends machten wir uns zum Poltern auf den Weg in die Goldhecke 22 in Flieden. Dort ließen wir es mit jede Menge Geschirr und Porzellan richtig krachen!

21. September 2013 Kirchliche Trauung von Nikolai & Julia Vonderlehr
Auch hier war die Kirmes wieder vertreten, um nach der Kirche mit Birkenreisig Spalier zu stehen.

19.10.2013 Kirmessamstag
Da in diesem Jahr am eigentlichen Kirmessamstag Allerseelen war, fand unsre traditionelle Kirmesgaudi bereits zwei Wochen früher statt, was uns nicht zu Letzt viel Stress ersparte.
Für die Vorbereitungen trafen wir uns um 10 Uhr in der TV-Halle. Es mussten Tische und Stühle, sowie Stehtische gestellt werden, da sich auch in diesem Jahr wieder 4 Kirmesgesellschaften ankündigten. Nach den letzten Feinheiten waren wir gegen 14 Uhr fertig und trafen uns erst zu Beginn des Tanz-Abends um 20:30 Uhr wieder. Wie bereits auch schon in den Jahren zuvor sorgten die Mad Movies mit den neusten Schlager-Hit´s für einen stimmungsvollen Abend.
Da wir leider keine Kirmesgesellschaft zum Einmarsch überzeugen konnten, wiederholten wir den großen Einmarsch von unserem Oktoberfest 2011. Der kam dann schließlich doch bei allen gut an. Neben dem "Zensi-Saufen", bei dem sich Kirmesgesellschaften, Fliedener Vereine oder einfach zusammengefundene Gruppen gegeneinander messen konnten, warteten auch leckere Cocktails auf unsere Gäste, die zu unserem Bedauern leider nicht besonders gut ankamen.
Auch der Skiclub Flieden ließ es sich nicht nehmen, und kam zur späteren Stunde noch einmal bei uns vorbei.
Nach den ersten Aufräumarbeiten, hieß es gegen 3 Uhr Licht aus und somit Ende der Veranstaltung. Am Sonntagvormittag wurden dann auch noch die letzten Reste beseitigt.

26.10.2013 Ständchen für Harald Auth
Anlässlich des 50. Geburtstages unseres Vereinsmitgliedes Harald Auth, welcher jahrelang 2. Vorsitzender war und auch die Tanzleitung zeitweise übernahm, tanzten wir ihm wie selbstverständlich ein Ständchen im Döngesmühler DGH.

31.10.2013 - 03.11.2013 Kirmes-Wochenende
Bereits am Donnerstag starteten wir mit guter Laune in das diesjährige Kirmeswochenende. Wir trafen uns um 19 Uhr zum traditionellen Girlanden Wickeln bei unserem Plötzpaar Raphael Meisel und Sophia Storch, in der mittlerweile allen bekannten Schenke „Zum geilen Bock“. Nach einer reichlichen Stärkung mit Würstchen und vielerlei Getränken, ging es an die Arbeit. Nachdem die Girlande und der Kranz für die Kirche gewickelt waren, probten wir wie immer noch einmal die Tänze für den Sonntag. Anschließend wurde bei Nagelklotz, Glühwein, Bier und vielem mehr noch einige Stunden ausgelassen gefeiert.
Der Freitag begann für die Jungs mit den Vorbereitungen in und um den Schulhof für das Baumaufstellen. Zunächst musste dieser fertig bearbeitet und geschält werden. In Anschluss wurde dann die Halterung gestellt.
Gegen 16:00 Uhr trafen sich dann alle Aktiven zum Almabtrieb im Bock. Um 20:45 Uhr trafen wir uns anschließend im Vereinsheim des Musikvereins Döngesmühle, um noch einmal gemeinsam mit ihnen unsre drei Tänze zu proben.
Nach dem einen oder anderen Bier dort, ging es weiter auf Kneipentour durch Flieden. Nächster Halt: Ochsen. Nach längerem Aufenthalt hier, fuhren wir unsere Tour Richtung Bünnesch fort, wo wir dann auch zum Abschluss kamen.
Der Samstag begann früh morgens um 7:30 Uhr mit dem Baum holen bei Albingers auf der Struth. Einige Mädels ließen es sich trotz des schlechten Wetters nicht nehmen, auf dem Baum mit in den Schulhof zu fahren. Zuvor wurden dort die Parkplätze abgesperrt. Im Schulhof angekommen, wurden die letzten Handgriffe für das Aufstellen um 9 Uhr getätigt und die Spitze geschmückt. Als der Baum nun sicher stand, machten wir uns an die Arbeit, die Pausenhalle für den nächsten Tag vorzubereiten. Es wurden Tische gestellt und dekoriert, Paar-Bilder und Lichterketten aufgehängt, sowie die Pausenhalle mit Getränken bestückt.
Da jeder kräftig mithalf, waren wir bereits gegen 13:30 Uhr fertig. Nach einer Stärkung mit selbstgemachtem Flammkuchen aus dem Hause Meisel, traten wir die Generalprobe im Schulhof an. Trotz Nieselregen verlief alles soweit nach Plan. Da wir mit dem Aufbau fertig waren, trafen wir uns erst gegen Abend wieder. Zunächst haben sich gegen 19:45 Uhr Einige von uns getroffen, um unsre Handball-Jungs vom TV Flieden im Spiel gegen den VfL Wanfried kräftig anzufeuern. Nach einem spannenden Spiel, machten wir uns mit dem Bus auf den Weg zur Kirmes nach Mittelkalbach. Nach einem gelungenen Abend, fuhren wir gegen Viertel nach 1 zurück nach Flieden.
Der Kirmessonntag begann um 10 Uhr mit dem Besuch des Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Goar, welcher von der Kirmestanzgruppe mit Messdienern, sowie bei Lesung und Fürbitten mitgestaltet wurde. Danach trafen wir uns zum Frühschoppen in der Pausenhalle. Zum Mittagessen gab es Kartoffelsuppe vom Ochsen. Anschließend kam es zur Plötz-Übergabe von Julian und Julia an Raphael und Sophia. Da wir, wie auch schon im vergangenen Jahr kein besonders gutes Wetter hatten, hofften wir auf ein paar Stunden ohne Regen. Nachdem die Tänze auf Grund des Wetters zeitlich etwas nach hinten verschoben wurden, starteten wir mit musikalischer Unterhaltung der Döngesmühler, gegen 14 Uhr an der Kirche. Während der Kirmes-Eröffnung durch das Plötzpaar und unseren Pfarrer Herrn Maleja ließ sich die Sonne zum Glück doch noch einmal blicken. In Anschluss begannen wir zu Live-Musik mit unserem Tanz „Urlaubsschein“. Nachdem die Kindergartenkinder ihr Können unter Beweis stellten, ging es weiter mit unserem neuen Tanz: Der Fuchsgraben Polka. Danach zeigten uns die Magloser ihren diesjährigen Tanz. Anschließend tanzten wir den traditionellen Bänder-Tanz und zu guter Letzt, mit reichlich Unterstützung des Publikums, das Triolett. Nach Kaffee & Kuchen sorgte ab 16 Uhr Christian Krah mit Zerrwanst und Gesang für eine Wahnsinns-Stimmung. Zum Abendessen gab es Schnitzel mit zwei verschiedenen Soßen, Spätzle und Salat vom Hof Wiegand. Danach wurde noch aufgeräumt und ein bisschen weiter gefeiert.
Am Montag trafen wir uns um 10:30 Uhr in der Pausenhalle, um die letzten Reste des Vortags zu beseitigen. Zum Mittag gab es für alle Helfer die übriggeblieben Schnitzel vom Sonntag.

11.11.2013 Tanzen im Altenheim und Einmarsch Rommerz
Eine Woche nach unserem Kirmeswochenende tanzten wir nun schon zum Dritten Mal ein Ständchen für die Bewohner des Fliedner Altenheimes St. Katharina. Wir zeigten unsere Neusten Tänze, die bei allen gut ankamen. Nachdem Markus die Tanzpaare kurz vorstellte, gab es einen kleinen Umtrunk und eine Runde Schnaps.
Im Anschluss fuhren wir mit einigen Autos nach Rommerz, wo wir bei zünftiger Blasmusik den Tag gut haben ausklingen lassen.

29.11.2013 Schni-Po-Sa
Wie jedes Jahr fand das traditionelle Schni-Po-Sa Essen als Dankeschön für alle fleißigen Helferinnen und Helfer in Bünnesch statt.

Nikolaus-Aktion
Auch in diesem Jahr hatten unsere 10 Nikoläuse und 10 Ruprechte in der Zeit vom 30. November bis zum 15. Dezember allerhand zu tun, um die insgesamt 68 gewünschten Auftritte zu absolvieren. Der Erlös von insgesamt 2.338,-€ wurde am 23. Januar bei einem gemeinsamen Essen in Bünnesch an den Verein „Kinderhilfe Sri Lanka“ gespendet.

28.12.2013 Jahresabschluss bei Familie Adolf Gärtner
Auch in diesem Jahr veranstaltete die Familie Gärtner wieder ihren fast schon traditionellen Würstchen – und Glühweinverkauf zwischen den Jahren. Anlässlich hierzu spielte erstmals auch der Musikverein Döngesmühle einige stimmungsvolle Stücke, was trotz des verregneten Wetters zu ein paar gemütlichen Stunden einlud. Der Erlös kam dieses Jahr der „Aktion Kinder im Königreich“ zugute.

   

Besucherzähler

HeuteHeute0
GesternGestern1
Diese WocheDiese Woche4
Dieser MonatDieser Monat4
GesamtbesucherzahlGesamtbesucherzahl155332
Höchster Besuchertag 30.01.2018 : 444
Letztes Update: | 29.01.2021 | 20:34 Uhr |

Vielen Dank für Ihren Besuch!

   

Datenschutz - Grundverordnung

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.